Pokémon & Partner

Die Pokémon, die die da so rumfliegen haben [sind auf jedenfall nicht Raupy und Hornliu] sondern Zubat, Golbat, Iksbat, Fiffyen, Magnayen, Knilz und Kapilz. Und vielleicht bekommen sie ja eines Tages auch ihr Rayquaza!
[In etwa so wahrscheinlich, wie es auch die anderen Teams geschafft haben ihre Legendären Pokémon für länger als 3 Minuten zu erhalten... Nämlich gar nicht. -_-]

Zubat Golbat Iksbat Fiffyen Magnayen Knilz Kapilz

Allerdings setzt Team Terra nicht nur Pokémon ein! NEIN! Ihre stärksten Verbündeten sind die Fliegenden Bäume! Hier mal eine Auflistung:

Fliegender Baum
Die unterste Schicht. Auseinanderhalten kann man sie aufgrund der römischen Ziffern, die sich am unteren Baumstaumm senkrecht aufgemalt finden.
Fliegender Baum
Tolle Zeichnung, ne XD

Rumfliegender Baum
Dies ist der nächst höher gestellte. Seine besondere Eigenschaft: Er ist in der Lage, sich senkrecht um die eigene Achse zu drehen und damit die Aufprallfläche zu vergrößern.

Herumfliegender Baum
Dieser Baum ist sogar in der Lage, sich waagerecht um die eigene Achse zu drehen! Beeindruckend, nich?

Wendender fliegender Baum
Dieser Art ist sogar noch besonderer! Er ist in der Lage, seine Flugbahn zu ändern, sogar um 180°. Seid sicher, dieser verfehlt sein Ziel selten!
Wendender fliegender Baum

Steuerbarer fliegender Baum
Ausgestattet mit einer unfehlbaren Technik kann man diesen Baum lenken, vorausgesetzt man hat das benötigte Gerät. Dieser Baum verfehlt niemals sein Ziel [falls man ihn vernünftig lenkt].

Elite Baum
Ausgestattet mit einem Zielvisier und einer Panzerung aus Stahl sind diese Bäume unschlagbar. Landet dieser erst einmal auf euren Kopf, habt ihre eine dicke fette Bäule [vorausgesetzt ihr wacht wieder auf XD].
Elite Baum

Professor Eich
Habt ihr euch jemals gefragt, warum Prof. Eich diesen Namen trägt? Es ist ja bekannt, dass Eich von Eiche stammt. Und tjaha! In Wirklichkeit ist Professor Eich nämlich niemand anders als der Boss der fliegenden Bäume! Perfekt getarnt im Kostüm eines Menschen ist der Pokémon Wissenschaftler bis jetzt unauffällig geblieben. Doch wie lange noch kann er sein dunkles Geheimnis bewahren?